Captain Mightypants

Welche deiner Ideen bereust du im Nachhinein?

Puh. Eigentlich keine so wirklich. Es gab zwar schon unheimlich schlechte Ideen, aber davon hat keine so sehr geschadet, das ich sie unbedingt bereuen müsste. Zumindest meiner Meinung nach...

 

Wer war dein schlechtester Worker?

Den Platz teilen sich wohl die Lethal Weapons, also Steve Blackman und Ken Shamrock, so wie der Singles Run von Conor O’Brian. Bei beiden hat vorne und hinten nichts gepasst, weder die Ausrichtung der Charaktere noch die Fehden. Ich glaube, die Lethal Weapons hatten auch gar keine Fehde.

 

Warum nicht Outlook?

Weil das aktuelle Konzept so rein gar nichts mit dem zu tun hat, warum die Idee überhaupt aufkam. So wie Outlook im Moment ist, macht es für mich leider überhaupt keinen Sinn. Ich weiß, dass das viele von euch anders sehen und das ist ja auch völlig okay. Dazu kommt, da bin ich ganz ehrlich, wohl auch ein bisschen ein verletztes Ego. Es war von vorne herein kommuniziert, wie das Konzept geplant war. Und als es dann an die Planung ging, hiess es auf einmal “davon wissen wir nichts” oder Leute, die vorher klar zugesagt hatten, haben die Zusage auf einmal zurück gezogen. Da war ich wohl irgendwann an dem Punkt, wo ich gedacht habe “Macht euren Scheiß halt alleine".

 

Welchen Worker eines anderen Mitspielers hättest du gerne übernommen?

Ein mal habe ich das ja getan, mit Aiden O’Malley. Aber ich muss ehrlich sagen, das ich in der Regel ganz froh bin, wenn ein Wrestler SAW verlässt. Das bedeutet entweder, das er nicht angekommen ist oder das seine Zeit einfach vorbei ist. Abgesehen eben bei Aiden, darum habe ich den damals übernommen. Aber so auf Anhieb fällt mir tatsächlich niemand ein, den ich unbedingt hätte weiter sehen wollen bei SAW.

 

Wie kann ein Schicksal, wie SAW es 2009 und 2010 erlebt hat, in Zukunft verhindert werden?

Hier fällt es mir extrem schwer, nicht zu shooten… ich glaube, wenn sich mehr Leute aktiv an SAW beteiligen würden, wäre das schon eine große Hilfe. Und damit meine ich nicht Segmente schreiben. Sondern Feedback schreiben, Themes einspielen, Kommentieren, sowas halt. Ich glaube, einer Hauptpunkte damals war ja, das kaum jemand mehr gemacht hat als seine eigenen Leute schreiben. Und das ist ja etwas, was ich seit Jahren anspreche. Ich muss mich da im letzten Jahr selber an die Nase fassen, das weiß ich.

 

Welcher deiner aktuellen Wrestler funktioniert in deinen Augen am Besten?

Im Moment? Ganz klar Matthew Hunter. Der schreibt sich im Moment quasi von alleine und zieht auch genau die Reaktion, die ich will.

 

Warst du in der Schule eher der coole Macker, der unauffällige Stille oder ein Durchschnittstyp?

Cooler Macker :D :D :D
Nein, ich war ganz klar der unauffällige, stille Nerd. Bin ich ja heute noch in einem gewissen Maße. Ich war ganz gut in der Schule und war deswegen oft Angriffen ausgesetzt, Hauptschule eben. Da hat es die Tatsache, das ich der Liebling der Lehrer war, weil ich oft einer der ganz wenigen war, die im Unterricht mitgemacht haben, nicht besser gemacht :D


Welcher SAW Wrestler ist the Next Big Thing?

Ich glaube Pedro Sanchez und Samoa Joe haben ganz große Karrieren vor sich.

 

Wie kamst du zum Wrestling?

Durch meinen Bruder, der hat damals im Fernsehen geguckt.

 

Welcher war dein am schlechtesten geschriebener eigener Wrestler bei SAW?

Wie oben schon gesagt war das wohl Conor O'Brian. Ich erinnere da an die “Fehde” gegen Dolph Ziggler, wo quasi gar nichts gepasst hat…

 

Welche Real Life Wrestling Fehden haben dich begeistert?

Ringkampf vs RISE, Der Summer of Punk, die ganze NWO Geschichte, der Millionaires Club vs New Blood (hey, ich war ein Kind), die Entstehung der Wyatts, Lesnar vs Kane vs Strowman (das Match war leider eine einzige Enttäuschung)... Das wäre jetzt das, was mir auf Anhieb einfällt.

 

Mit welchen 3 Usern würdest du zu WrestleMania fahren?

AfRo, Berghutzen, Boardhellinacell

 

Gab es in der SAW-Vergangenheit einen Punkt/ein Ereignis, wo du für dich überlegt hast, ob du lieber aufhören solltest?

Ja. Gab es vor etwa drei Jahren, glaube ich. Daraus entstand dann Ignition.

 

Deine Top 5 realen Lieblings Wrestler?

All time:

CM Punk
Sting
Goldberg (WCW, der WWE Goldberg stinkt)
Brock Lesnar
Kurt Angle

Aktuell:
Will Ospreay
Walter
Timothy Thatcher
Brock Lesnar
Lucky Kid

 

Welche Story, die du selbst geschrieben hast, findest du heute so richtig derbe dumm?

Und wieder Conor O'Brian :D
Dann noch Mil Muertes vs Kalisto, das war auch ganz großer Bullshit.

 

Hättest du gern wieder wöchentliche Shows?

Schon, aber dann nur mit einem gemischten Brand.

 

Würdest du gerne mal zu WrestleMania? Warum? Warum nicht?

Ja, schon. Das steht auf jeden Fall auf meiner Liste der Dinge, die man mal erlebt haben sollte. Vielleicht kommt es sogar Mal dazu, wenn ich im Lotto gewonnen habe. Ansonsten wird das wohl finanziell nicht drin sein.

 

Bewerte mit up oder down (kein Mittelding erlaubt):

- Outlook
Down

- Diskussionen in der SAW Gruppe
Down

- Fanstar
Down, down, down, down. Ich hasse ihn.

- Main Event Szene ECW/Ignition
Up für beides!

- Midcard Szene ECW/Ignition
Ebenfalls Up für beides

- Tag Team Szene ECW/Ignition
Ignition Up, ECW down

- Ups & Downs
Up!

- Die Fragen in diesem Interview
Up!

- Umfragen
Up!

 

Deine Meinung zu Pharaonen, Zeitreisenden und Formwandlern bei SAW?

Wenn es gut gemacht ist, gerne. So wie bei Leon Chame damals. Aber beispielsweise Stardust ist das perfekte Beispiel für einen Wrestler, der für einen selber geschrieben wird anstatt für die Show. Realismus ist kein mus(s), aber ist gerne gesehen. Und wenn er nicht da ist sollte es gut gemacht werden. Ist es aber leider oft nicht.


Was sind deine größten Kritikpunkte an den momentanen Shows?

Öh, keine Ahnung. Mir fällt wirklich nichts ein, was man auf einer sachlichen, und keiner persönlichen, Ebene kritisieren könnte. Es gibt immer Dinge, die einem nicht gefallen, aber das ist immer subjektiv. Darum kann ich die Frage wohl nicht beantworten.

 

Fußball oder Wrestling? Warum?

Mittlerweile auf jeden Fall Wrestling. Fußball nervt mich immer mehr. Das liegt sicher auch am schlechten abschneiden meiner Borussia aktuell, aber beim Fußball geht es immer mehr nur um Geld und nichts anderes. Beim Wrestling zwar auch, allerdings gibt es hier viele Leute, die es “für die Sache” machen (#WrestlingDeutschland) und der Gedanke an Geld ist, zumindest in den Indys, noch lange nicht so ausgeprägt.

 

Was war der romantischste Moment zwischen dir und Afro?

Wahrscheinlich der Moment, als er mir zwei Tage vor dem Carat gesagt hat, das er doch nicht kommt und ich ihm ins Gesicht scheissen wollte.

 

Macht dir SAW mehr oder weniger Spaß als zu Beginn?

Definitiv weniger. Dazu zu gegebener Zeit mehr.

 

Beschreibe dein erstes Segment bei SAW mit drei Worten.

Die arme Nase

 

Mit welchem SAWler kommst du am besten klar? Was schätzt du an ihm?

Vermutlich Delta Romeo.  Er ist der Ruhepol. Ich habe noch nie erlebt, das er jemand anderen wirklich böse angegriffen hat, schreibt in der Regel grandiose Geschichten und hat immer eine Idee.

 

Wenn du eine Sache bei SAW ändern könntest, sofort und ohne Gegenkritik, welche wäre es?

Die Brands vermischen.

 

Mit welchen SAW Mitspielern bekommst du dich am häufigsten in die Haare? Wieso?

AfRo, weil er manchmal der Meinung ist, die Wahrheit für sich gepachtet zu haben und glaubt zu wissen, wie die Mitspieler ihren Tag verbringen.

 

Willi, weil er regelmäßig Wrestler töten will.

Hells, weil er oft Dinge sagt, die er nicht so meint.

 

Welchen Mitspieler findest du am Verrücktesten. Warum?

Ganz klar Willi. Spielt siebzehntausend Wrestler und alle können durch die Zeit reisen oder haben TNT dabei.

 

Bewertest du bei Umfragen deine eigenen Segmente?

Nein, noch nie getan.

 

Ist SAW für dich ein Gemeinschaftsprojekt, wo jeder einzelne wichtig ist, oder siehst du es eher wie ein Spiel an einem Tisch, wo Leute kommen und gehen?

Eher das zweite. Es gibt Leute, die relativ wichtig sind für das Projekt (Afro, Delta, die ECW GMs) und die anderen sind quasi austauschbar. Ohne jetzt irgendwen angreifen zu wollen. Aber ich glaube nicht, das wenn ich oder jemand anders SAW von heute auf morgen verlässt, es auf einmal ein gravierend schlechteres Produkt werden würde.

 

Hast du lieber einen Mitspieler der tolle Stories schreibt, aber nie bei Live Shows ist oder sich an Diskussionen beteiligt, oder einen Mitspieler, der kein guter Schreiber ist, sich aber anders sehr bei SAW einbringt?

Dann lieber das zweite. Warum, habe ich oben schon erklärt.

 

Warum blieb Matthew Hunter nicht Face?

Das lag einzig und alleine an ihm. Ich habe das schon mal gesagt, ich schreibe Charaktere rund Geschichten, nicht anders herum. Ich habe manchmal keinen Einfluss darauf, wie sich Charaktere entwickeln bzw schreibe ich sie so, wie ich es logisch finde. Und für mich war es logisch, das Matthew Hunter wieder in seine alte Rolle als Heel zurückfiel, als er den Titel gewinnen konnte.

 

Wo siehst du ECW vorne, wo Ignition?

ECW hat eine starke Midcard, Ignition dafür die besseren Tag Teams.

 

Wie lange brauchst du im Durchschnitt zum Schreiben eines Segments?

Das ist ganz unterschiedlich. Manchmal 30 Minuten, manchmal 10. Das kann ich so pauschal nicht sagen.

 

Warum hast du bei SAW noch nie einen World Title gehalten?

Wahrscheinlich weil mir meine eigenen Leute relativ schnell langweilig werden und ich sie deswegen schnell abstoße.

 

Es ist ja immer mal wieder die Rede davon, dass Wrestler XY sein Potenzial vernebeln würde, aber welcher der aktuellen Mitspieler vernebelt derzeit am stärksten sein Potenzial und warum?

Wieder Willi. Sorry, Willibald. Aber er kann es ja wirklich. Nur wären weniger Zeitreisen und Pillen wirklich hilfreich!

 

Wann warst du das letzte Mal wirklich absolut genervt?

Als mal wieder die Zeilenumbrüche diskutiert wurden.

 

Wie kamst du zu SAW? Was war dein erster Eindruck?

AfRo hat mich angeschleppt, durch die BoardHell Liga. Und mein erster Eindruck muss gut gewesen sein, sonst wäre ich nicht so lange da. Aber genau kann ich mich daran nicht mehr erinnern.

 

Welche Wrestler könnten momentan aus den Shows verschwinden, ohne dass du ihnen nachtrauern würdest? Welche würdest du missen?

Schwierig. Da ich jetzt gerade keine Rosterübersicht zur Hand habe, mache ich das mal aus dem Kopf.
Gehen können: Ali Bin Way, Gaston Piren, Masaru Watanabe, NickNick Nola, Met, … Time Tribe, die Prime Time Players, Roman Reigns,
Wen ich vermissen würde, kann ich so nicht sagen. Ich bin jemand, dem nicht nur meine eigenen, sondern auch andere Wrestler relativ schnell langweilig werden. Ich vermisse niemanden, der die Shows verlassen hat, daher kann ich die Frage nicht beantworten.

 

Was ist für dich humoritisch wertvoll?

Dick TV. Punkt. Das ist der perfekte Humor für eine Wrestlingshow.

 

Wie kam es zum Cash In von Gaston Piren gegen Matthew Hunter?

Die Idee kam von Willi. Ich habe ihn gewarnt, dass das Piren wie einen Idioten da stehen lässt, aber er wollte es trotzdem durchziehen. Da ich bis heute den Schaden für Hunter nicht sehe, habe ich dem zugestimmt.

 

Welche Tipps hast du für Leute, die auch so eine Beziehung führen wollen, wie du mit Afro?

Es gibt keine andere Beziehung die so ist wie zwischen Afro und mir. Darum kann ich da auch keine Tipps dazu geben.

 

Was sind die Stärken und Schwächen von:
AfRo:
Stärken:
Er ist unheimlich sortiert. Ich hoffe, man verstehe was ich meine. Ich habe das Gefühl, das es bei Afro im Zimmer für alles eine Schublade gibt. Sogar für die Gefühle. Er weiß immer, was zu tun ist und kann Leute gut überreden. Wahrscheinlich der fleißigste Mensch, den ich kenne.
Schwächen:
Manchmal werden die Schubladen mit den Gefühlen zu schnell und zu heftig aufgemacht. Man bespricht etwas mit ihm und zwei Tage später weiß er dann nichts mehr davon. Das führt dann zu Irritationen. Oder manchmal werden Storys einfach so umgeworfen. Das nervt manchmal. Und wie ich oben schon geschrieben habe, manchmal glaubt er zu sehr zu wissen, was im Leben von jemand anderem gerade los ist (Stichwort “Ich schaffe das ja auch”.

Hells:
Stärken:
Hat unheimlich geile Ideen für die Charakterentwicklung eines Wrestlers. Watanabe wird nie mein Lieblingswrestler, aber das er fast 10 Jahre lang DAS Top Face von SAW war, ist eine unglaubliche Leistung. Auch er hat sehr oft, sehr gute Ideen und ist sehr zuverlässig, was Segmente schreiben angeht.
Schwächen:
Er ist einfach zu aufbrausend. Ich habe oft das Gefühl, das bei ihm ein falsches Wort reicht und er geht in die Luft. Und wenn er dann auf 180 ist, wird es leider sehr oft, sehr schnell persönlich. Gerade wenn es um seine Wrestler geht.


Willy:
Stärken:
Ein unheimlich Fleißiger Schreiber. Er hat immer eine Idee (ob die gut ist, ist dann die andere Frage) und würde vermutlich, wenn man ihn ließe, ein ganzes Brand alleine mit Wrestlern füllen. Meldet sich sehr oft sehr früh für Absprachen.
Schwächen:
Stardust und der Time Tribe. 'Nuff said.


Carlo:
Stärken:
Er ist ein unglaublich lieber Kerl und wenn er eine Idee hat, setzt er diese auch um, egal was die anderen dazu sagen. Das zeugt von deutlichem Durchhaltevermögen.
Schwächen:
Och, die Schwächen vom Carlo sind mir eigentlich egal…
Nein, im Ernst. Manchmal wünsche ich mir mehr Anteilnahme an Diskussionen bei SAW. Und oft habe ich das Gefühl, das Carlo einfach mal was schreibt, um was zu schreiben, was aber weder eine Information in sich birgt oder die Diskussion weiter bringt.


Fredy:
Stärken:
Ein geiler Schreiber. Ohne jede Untertreibung in den Top 3 bei SAW. Klar gibt es auch mal Ausfälle (“Fick mich, Seth) und etwas klappt nicht so, wie geplant, aber wer hat das nicht (wieder sind wir bei Mil Muertes). Was Charakterentwicklung und Storys vorantreiben angeht, ist er vielleicht sogar der beste bei SAW. Er betreibt regelmäßig grandioses Charakter Work.
Schwächen:
Sehe ich eigentlich auch nur bei Diskussionen. Manchmal will er seine eigenen Leute zu sehr in den Vordergrund stellen oder es kommen einfach nur sinnlose Einwürfe (Talimis).

Follower:
Öh, siehe Fredy. Abgesehen davon, das er seine Leute nie in den Vordergrund drängt.

Boardie:
Stärken:
Er ist ebenfalls sehr fleißig und sehr sortiert. Hm. Könnte daran liegen, das er auch Österreicher ist. Einfach ein geiler Typ, mit dem man unglaublich viel Spaß haben kann und der absolut verdient bereits viele Erfolge bei SAW feiern konnte.
Schwächen:
Manchmal ist der gute doch etwas zu emotional in Diskussionen bzw etwas Hitzköpfig.

 

Welchen SAWler würdest du in diesem Jahr am liebsten zu dir einladen?

Darf ich nur einen? Dann AfRo

 

Würde dir ein völlig freies SAW gefallen, wo es keine Deadlines gibt, keine Vorgaben für CAWs und keine Auflagen?

Ich glaube nicht. Ein paar Regeln muss es geben, damit es irgendwann auch zu einer Show kommt. Und wie soll bitte der Commish ohne Deadlines überleben? Das geht nicht.

 

Hattest du schon mal eine Schreibblockade? Wenn ja, wie lange hielt sie an bzw. wie hat sich diese geäußert? Wie konntest du sie überwinden?

Schon mehrfach, ja. Das äußert sich darin, das ich weder für meine Charaktere noch für die Story irgendeine Idee habe, die über “Prügeln” hinaus geht. Überwinden kann man sie dadurch, das man einen tollen Fehdenpartner hat, der das dann übernimmt.

 

Welcher CAW ist der Coolste?

Ich glaube, Max Power. Er ist schlicht, aber sieht dennoch aus wie ein Star. Großartige Arbeit.

 

Wann kauft du Elyias endlich eine Gitarre und nennst ihn "Drifter"?

Äh, nein. Einfach nein :D

 

Warum magst du den FanStar nicht?

Weil er einen Platz im Roster belegt und nichts mit ihm gemacht wird. Sollte sich jemand Erbarmen und aus dem FanStar einen ernsthaften Charakter machen mit einer Hintergrundgeschichte und interessanten Storys, bin ich gerne bereit, ihn zu mögen. Aber aktuell nimmt er einfach den etablierten Leuten den Platz weg.

 

Mit welchem Spieler hast du weniger Chemie?

Mit Carlo und dem Showstopper. Ich mag beide, aber Storys sind zwischen unseren Leuten immer etwas sehr schwierig. Warum, weiß ich gar nicht so genau. Vermutlich eben wegen der fehlenden Chemie.

 

Was war dein größter Mark Out Moment
Bei SAW
Mein erster Titelgewinn mit Sami Zayn.

Im Real Life Wrestling
Als Kind: Sting besiegt Flair und wird Präsident der WCW.
Als Erwachsener: Die Rückkehr von Ilja.

Beim Fußball
Ganz einfach. Das Tor von Igor De Camargo gegen Bochum in der Relegation. Eine unglaubliche Stimmung im Stadion, immer wieder Chancen, Andreas Luthe im Tor von Bochum macht das Spiel seines Lebens und dann würgt Igor den Ball in der 90. Minute über die Linie. Unglaublich. Tipp an jeden, der das nicht mitbekommen hat, guckt euch zumindest die Zusammenfassung auf YouTube an, die geht nur knapp 5 Minuten. Aber es lohnt sich.

Im Leben
Das ist gar nicht so einfach. Vermutlich die Geburt des Sohnes meines besten Freundes, weil ich da alles von Anfang an mitbekommen habe und gesehen habe, wie unglaublich er sich freut.

 

Was waren für dich die schlechtesten Storys (von dir aber auch anderen Mitspieler) seit du bei SAW bist?

Meine, wie oben erwähnt, Conor O'Brian vs Dolph Ziggler
Von anderen: da fallen mir Perlen wie Jinder vs Santino, Ambrose vs Foley, Ambrose vs Kane oder Die Bruderschaft des Kreuzes vs Innate Ideas ein.

 

Was sind deine Stärken und Schwächen als Schreiber bei SAW?

Meine Stärken sind, würde ich sagen, die Details die ich in die Segmente einbaue. Das sind oft Kleinigkeiten, die die Mitspieler vermutlich gar nicht bemerken, aber mir macht es unheimlich Spaß, diese Kleinigkeiten zu verstecken und sich irgendwann darauf zu beziehen. Dazu kommt mittlerweile, das ich mit jedem meiner Charaktere weiß, wohin ich mit ihnen will.
Meine Schwäche ist auf jeden Fall das entwickeln eigener Ideen. Ich bin oft auf andere Mitspieler angewiesen, die mir Input geben. Kann man “wenig Zeit” als Schwäche angeben? Dann das auch auf jeden Fall. Das ist auch das, wo ich mich aktuell am meisten mit herumschlage.

 

Mit welchem Spieler schreibst du die besten Stories?

Ich glaube mit Delta und Jack. Wir haben einfach eine vergleichbare Herangehensweise an SAW.

 

Nehmen wir an, du dürfest für den Rest deiner SAW-Karriere nur noch Segmente lesen, an denen ein bestimmter Mitspieler mitgearbeitet hat, wen würdest du wählen?

Delta. Er hat mich bisher einfach am wenigsten enttäuscht, was Quatsch angeht.

 

Was würdest du in deinem Leben noch gerne erreichen?

Ich würde gerne Mal nach Amerika. Eine Rundreise, an deren Ende die WrestleMania Woche steht.

 

Auf einer Skala von 1 bis 10, wobei 10 für "komplettes Durchziehen" steht, wie Straight-Edge lebst du? Und inwieweit hat CM Punk dich dazu inspiriert?

Schwierig. Vermutlich irgendwo bei 6. Ich nehme keinerlei (illegale) Drogen, aber trinke (wenig) Alkohol. Ich rauche nicht, nehme aber Medikamente (Kopfschmerztabletten usw) und auch so Kram wie Zucker etc ist für Leute, die wirklich Straight Edge leben, ja auch ein No-Go. Eben alles, was den Körper bzw deinen Verstand verändert. Und CM Punk hat da schon einen großen Anteil dran, weil ich durch ihn überhaupt erst darauf aufmerksam wurde.

 

Entweder-oder-Fragen:
Jens Samuel oder Ali Bin Way?
Jens

Brian Johnson oder Azrael?
Azrael

Steve Grammond oder Roman Reigns?
Steve

Joe Connor oder Chris Connor?
Joe

Matthew Hunter oder Heimo Ukonselka?
Hunter

Goldberg oder AfRon?
AfRon

Lita oder Trish Stratus?
Lita. Rote Haare, String Tanga, Rock Musik…

Bayern München oder 1860 München?
1860, ganz klar

FC Köln oder Fortuna Düsseldorf?
Tatsächlich der FC. Fortuna nervt mich.

Marco Reus oder Dante?
Marco Reus. Dante hat sich mit der Art und Weise seines Wechsels hier vieles kaputt gemacht.

Lucien Favre oder Dieter Hecking?
Lucien Favre. Der hat wenigstens eine Spielidee.

Angela Merkel oder Martin Schulz?
Martin Schulz. Viele seiner Ideen fand ich wirklich gut.

Piratenpartei oder Die Linke?
Die Piratenpartei.

 

Würdest du lieber täglich viel Schmuck tragen oder in Afrika leben?

Äh… Schmuck tragen… aber warum? :D

 

Weißwurst oder Fischfrikadelle?

Bah, beides ekelhaft. Ich enthalte mich.

 

Auf welche Story bist du besonders stolz?

Ich würde sagen Matthew Hunter vs Snake McBatman um den Unlimited Titel. Der Aufbau war fast perfekt. Und dann hat uns die KI einen Strich durch die Rechnung gemacht.

 

Welchen deiner selbstgespielten Charaktere fandest/findest du am besten/welchen am schlechtesten?

Am besten finde ich Matthew Hunter und den Xtreme Xpress. Die machen extrem viel Spaß beim Schreiben und waren eigentlich auch immer Recht einfach zu schreiben. Am schlechtesten wohl die Lethal Weapons, Shamrock und Blackman. Das war einfach eine Totgeburt.

 

Wie zufrieden bist du mit Outlook? Willst du trotzdem noch ein dauerhaftes NXT bei SAW?

Ehrlich gesagt habe ich nur die erste Folge gelesen. Ich fand es okay, aber man könnte einfach noch viel, viel mehr raus holen. Insgesamt muss ich wohl sagen, das mein Ego von der Sache ein bisschen angekratzt war, bzw immer noch ein bisschen ist. Warum, habe ich oben beschrieben.

 

Wie denkst du lebt AfRo?

Wie alle Österreicher. Auf einem Berg Haselnussrollen im Keller seiner Eltern. Im Keller deren Eltern.

 

Existiert die Autokorrektur  von AfRo wirklich oder ist das deiner Meinung nach nur eine Ausrede für eventuelle Verschreiber?

Ich glaube schon, das es die gibt :D langweilige Antwort, richtig?

 

Was ist dein
Lieblingsessen
Nudeln mit Zwiebeln, Cherrytomaten, Pesto, Knoblauch, Knoblauchbutter, geschwenkt in Knoblauchöl.

Lieblingsgetränk
Die Pfirsischlimonade aus dem Purino im Hardter Wald in Mönchengladbach. Dafür würde ich töten.

Lieblingsfilm
Die Verurteilten

Lieblingsbuch
Evil von Jack Ketchum

Lieblingslied
Schwierig, das wechselt eigentlich immer. Aber grundsätzlich würde ich wohl sagen “Ich war noch niemals in New York” von Udo Jürgens. Das war das Lieblingslied meines Vaters und seit er tot ist, habe ich immer wieder einen Satz von ihm im Ohr, den er mir als Kind gesagt hat. “Ich bereue es, nie das getan zu haben, was Udo da singt.” Vermutlich ist das mit ein Grund, warum ich unbedingt mal nach Amerika will.

Lieblingsband
Rise Against

Lieblingsland
Hab ich tatsächlich keins.

Lieblings-Wrestling-PPV
Royal Rumble

Lieblings-Wrestling-Match
CM Punk vs John Cena @ MITB 2014

Lieblingsschulfach
Geschichte

Lieblingsspielzeug als Kind
Der Amiga

Werden die drei aktuellen Shows (ECW, Ignition, Outlook) allesamt das Jahr 2018 überleben?

Nein. Ich weiß nicht, was davon sterben wird  aber eine Show wird es.

 

Hast du mittlerweile deine Scheu vor Wrestlern auf Flughäfen abgelegt?

Ich arbeite an einem Flughafen. Natürlich nicht :D

 

Welchen Ort der Erde würdest du gerne einmal besuchen? Warum?

Amerika, wegen WrestleMania.
Island, weil es einfach wunderschön ist

 

Hund oder Katze?

Hund. Ich mag Katzen nicht und sie mich nicht.

 

Wie bewertest du im Nachhinein deine Zeit als General Manager?

Ich glaube, Delta und ich haben Ignition gut aus den Startlöchern gebracht. Hätte ich einiges anders machen können? Natürlich. Aber ich bereue eigentlich nichts. Es hat sehr viel Spaß gemacht.

 

Welcher SAW Wrestler ist the Next Big Thing?

Wenn der Follower dran bleibt, dann Rusev

 

Was machst du beruflich?

Ich bin Buchhändler bei WHSmith am Flughafen Düsseldorf

 

Was ist die beste Idee, die jemand bei SAW je hatte?

Backlash einzustampfen. Es war einfach tot.

 

Was würdest du bei SAW noch gerne erreichen?

Einen World Title gewinnen.

 

Wer dein All-Time Hassobjekt?

Der FanStar.

 

Hast du mal davon geträumt, später Schriftsteller zu werden, und SAW ist quasi dein Ersatz?

Ich habe tatsächlich mal überlegt, ein Buch zu schreiben. Ich hatte sogar schon eine Welt erschaffen, so richtig mit Landkarte, Ortsnamen, Namen für die Charaktere… aber irgendwie kam es dann nie dazu. Aber SAW ist da kein Ersatz, soviel ist sicher.

 

Schämst du dich, rückwirkend betrachtet, für deine Zeit bei den Lowbrows?

Ja. Vor allem wenn man heute bedenkt, was da mit Flamare und dem anderen, dessen Namen ich vergessen habe, für unsympathische Arschlöcher dabei waren.

 

 

Die größte Veränderung, die SAW in deinem Leben bewirkt hat?

Ich bin weitaus kreativer geworden.

 

Was ist die Hauptstadt von Mosambik?

Mosambik-Town!

 

Wer ist dein All-Time Favorite SAW Wrestler?

Ich glaube, William Regal

 

Habt ihr immer noch so geiles Frühstück?

Natürlich ;) komm mal wieder vorbei, deine Chips warten.

 

Wie findest du Hunde?

Ich mag sie, würde mir aber nie einen zulegen, da ich viel zu wenig Zeit hätte

 

Lieblingsautor? Lieblingsgenre? Lieber dicke oder dünne Bücher?

Lieblingsautor, Jack Ketchum
Genre, Fantasy oder “populäres Sachbuch”
Und es kann beides gut sein, die Mischung muss stimmen.

 

Welcher SAW Wrestler ist für dich der Beste aller Zeiten?

Auch hier William Regal

 

Bist du stolz auf deine Leistungen bei SAW?

Definitiv, ja

 

Wie hat die Adoption(?) eines Flüchtlings dein Leben verändert? Wie kamst du dazu diesen Schritt zu gehen?

Eliyas ist nicht adoptiert, wir sind “nur” die Pflegeeltern. Die Vormundschaft liegt also weiter beim Jugendamt. Und es hat mein Leben ziemlich verändert, ja. Aber eigentlich nur zum guten hin. Ich habe eine völlig neue Kultur kennen gelernt  neues Essen, eine neue Sprache, eine neue Lebensart. Im Iran (er ist zwar Afghane, hat aber mit seinen Eltern im Iran gelebt und ist von dort geflohen) gibt es ein Sprichwort, das geht ungefähr: “Ihr (der Westen) habt die Uhr. Wir haben die Zeit.” Das finde ich, fasst dieses Lebensgefühl ganz gut zusammen :D
Wie wir dazu kamen… ich habe bei Facebook gesehen, das die Stadt Pflegeeltern für UMAs (Unbegleitete Minderjährige Ausländer) sucht. Da meine Freundin und ich uns schon immer für das Thema Flüchtlinge interessiert haben (ich habe ja auch Wrestlingfans für Flüchtlinge gegründet) und wir einen Raum hatten, den wir nur als Büro genutzt haben übrig hatten, sind wir zum Infoabend der Stadt gegangen und haben uns dort informiert. Uns hat gefallen, was wir gehört haben und seit Februar 2017 wohnt Eliyas bei uns. Und wir bereuen keine Sekunde davon.

 

ECW oder Ignition?

Ignition. Alleine schon, weil es mein Baby ist.