Was ist SAW?

Simulated Action Wrestling, oder kurz SAW, ist eine virtuelle Wrestlingpromotion. Am Ehesten ist sie als Mix aus Diary, Fantasy Wrestling und Simulationsliga zu beschreiben. SAW veranstaltet seit 2006 mittlerweile an die 50 Shows pro Jahr und besteht aktuell aus zwei Brands, ECW und Ignition. Zusätzlich gibt es jedes Jahr eine Staffel NXT sowie die gemeinsame B-Show der beiden Brands, Outlook.

Allgemein
Für beide Brands gelten trotz einiger markanter Unterschiede größtenteils die selben Regeln. Grundsätzlich spielt jeder Mitspieler einen oder mehrere Wrestler oder Tag Teams, welche Matches bestreiten und Segmente produzieren. Soll ein neuer Wrestler oder ein neues Team debütieren, müsst ihr wie im Forum beschrieben eine Email mit allen Daten an AfRotaker schicken, der sie nach einer Kontrolle an die jeweiligen General Manager weiter leitet. 

Matches
Sämtliche Matches, egal ob ECW oder Ignition, ob "normale" Show oder Pay Per View, werden mit WWE2K18 simuliert. Das bedeutet, dass grundsätzlich niemand direkten Einfluss auf die Geschehnisse und Ergebnisse eines Matches nehmen kann. Jeder Mitspieler kann allerdings jederzeit das Aussehen, den Entrance und das Moveset seiner Wrestler verändern. Des Weiteren ist es in Ausnahmesituationen möglich, ein Match zu manipulieren, wenn dies der Storyline dienlich ist (z.B. ein Match absichtlich durch Countout zu verlieren oder in das Match eines anderen einzugreifen).
Matches bzw. die Ergebnisse (speziell Matches, die eine Fehde beenden oder PPV-Kämpfe) haben durchaus Einfluss auf das Standing eines Wrestler, aufgrund der geringen Beeinflussungsmöglichkeiten haben die Segmente jedoch meist einen höheren Stellenwert.

Segmente
Neben den Matches besteht eine jede Show auch aus Segmenten. Allgemein formuliert zählt alles als Segment, was ein Wrester außerhalb eines Matches tut; oder anders formuliert, was sein Mitspieler für ihn geschrieben hat. Mittlerweile gibt es fast keine Beschränkungen mehr dafür, was in einem Segment geschrieben werden kann, selbstverständlich darf man aber keine Wrestler anderer Mitspieler ohne deren Erlaubnis in eigenen Segmenten verwenden.
Da man, im Gegensatz zu den Matches, in Segmenten kreativ nahezu völlig freie Hand hat, haben Segmente meist einen stärkeren Einfluss auf das Standing eines Wrestlers, als seine Matches. Dadurch kann es dazu kommen, dass bei einem Title Shot ein erfolgloser Wrestler mit guten Segmenten einem erfolgreichen mit schlechten bzw. keinen Segmenten vorgezogen wird.

Ignition
Seit Juni 2015 ist Ignition bei SAW das Brand für real existierende Wrestler. Dieses ersetzte Backlash, welches wiederum 2010 RAW und Smackdown als Brand für reale Wrestler ersetzt hatte. Bei Ignition dürfen nur real existierende Wrestler eingesetzt werden, allerdings nicht notwendiger Weise mit ihrem realen Gimmick. Ignition veranstaltet alle drei Wochen Shows, die zusätzlich Eigennamen bekommen und durchnummeriert sind. Diese bestehen normaler Weise aus 7 Matches und einer nicht festgelegten Anzahl von Segmenten. Zusätzlich gibt es durchschnittlich alle 3 Monate einen Pay Per View, bei dem Matches mit besonderem Prestige gezeigt werden.

ECW
ECW (kurz für European Combat Wrestling) existiert seit 2008 bei SAW und bietet ein völlig anderes Produkt als Ignition und dessen Vorgänger. Im Gegensatz zu Ignition treten bei ECW ausschließlich frei erfundene, im Spiel erstellte Wrestler auf. Auch ECW veranstaltet alle 3 Wochen eine eigene Show, ebenfalls mit eigenen Namen und Nummerierung. Auch ECWler können an den Pay Per Views teilnehmen.

Pay Per Views
Neben den Ignition- und den ECW Shows gibt es im Schnitt alle drei Monate auch einen Pay Per View. Genau wie ECW- und Ignition Shows werden diese live gezeigt und kommentiert. Dazu finden sich die Mitspieler auf dem eigenen Teamspeak-Server ein, während in einem Liveticker auf dem Forum abwechselnd Matches und Segmente gezeigt werden.

Pay Per Views dienen vor allem dazu, Fehden zu beenden und Title Matches auszutragen Sie werden mittlerweile alle gemeinsam von Ignition und ECW veranstaltet.

Outlook

Seit 2018 existiert eine gemeinsame B-Show von ECW und Ignition, mit dem Namen Outlook. Diese findet alle 3 Wochen am Montag um 20 Uhr statt, sowie vor Pay Per Views als Pre-Show um 19:30 Uhr. Verwaltet wird die Show vom Willy, an den auch alle Segmente und organisatorische Fragen gehen. Wrestler dürfen bei Outlook Segmente schreiben, ohne die Wrestler-Email gesendet zu haben (für Matches wird sie aber benötigt). Die Show ist generell als Spielfeld für Experimente gedacht, so können neben neuen Wrestlern, auch aktive Wrestler von ECW und Ignition dort antreten.

FAQ

Welche realen Wrestler kann ich spielen?
Bei Ignition dürft ihr jeden real existierenden Wrestler, egal ob tot oder lebendig, spielen - es gibt hier keinerlei Grenzen. Allerdings solltet ihr immer zuerst anfragen, ob euer Wunschwrestler nicht schon einmal bei SAW aktiv war. Ihr dürft ihn in der Regel natürlich trotzdem spielen, solltet euch aber zumindest kurz bei den General Managern darüber informieren.

Wer sind meine Ansprechpartner?
Jedes Brand hat General Manager, die sich zu gleichen Teilen um die Leitung des Brands kümmern, und daher beide als Ansprechpartner fungieren. Bei Ignition sind das AfRotaker & Delta Romeo, bei ECW sind es boardhellinacell, Captain Obvious & Triple F.
Sämtliche Anfragen, die das Spiel direkt betreffen (CAWs, Themes, Moveset, Entrance) müssen zusätzlich zu den jeweiligen General Managern an AfRotaker gerichtet werden. Ebenso Anmeldungen für neue Wrestler, Tag Teams und dergleichen.
Alles, was Outlook betrifft, geht dagegen an den Willy.

Was brauche ich für einen neuen Wrestler alles?
Es gibt eine genaue Anleitung für neue Wrestler, diese findet ihr hier.

Wie bekomme ich ein Match bei einem PPV?
Um ein Match bei einem PPV zu bekommen, muss dieses rechtzeitig bei einem der jeweiligen General Manager angefragt werden. Da Matches bei PPVs allerdings heiß begehrt, die Plätze aber begrenzt sind, solltet ihr so früh wie möglich anfragen; sobald ihr euch mit eurem Fehdengegner über ein Match einig seid. 2 Wochen vor dem PPV ist im Regelfall bereits zu spät.
Wichtig: Eine Ankündigung während der Show in Segment-Form gilt nicht als Anfrage um ein Match. Diese Anfragen solltet ihr am Besten per Email an den jeweiligen GM schicken und euch bestätigen lassen.

Was muss ich bei Segmenten beachten?
Die wichtigste Regel bei Segmenten ist, niemals den Charakter eines anderen Mitspielers ohne dessen Erlaubnis in einem Segment zu verwenden. Desweiteren muss vor und nach der direkten Rede jeweils ein Zeilenumbruch gemacht werden; ansonsten haben Zeilenumbrüche in Segmenten nichts zu suchen.
Was bei WWE als Titantron bekannt ist, heißt bei Ignition SAWtron und bei ECW F-Tron. Außerdem sollten als Interviewer nur die offiziellen Interviewer verwendet werden; diese findet ihr hier.

Wie sind die Deadlines für Segmente bzw. an wen muss ich sie schicken?
Für ECW ist die Deadline für Segmente 23.59 Uhr am Vortag der Show; Segmente für ECW Shows gehen an boardhellinacell.
Segmente für Ignition Shows und Pay Per Views müssen per Email an AfRotaker geschickt werden, hier ist die Deadline allerdings schon 20 Uhr am Vortag der Show.
In Ausnahmefällen kann man jedoch beim jeweiligen General Manager um eine Verlängerung der Deadline anfragen.
Segmente für Outlook gehen an den Willy, bis 23:59 Uhr am Vortag der Show.

Ist SAW kostenlos?
SAW ist mittlerweile völlig kostenlos.

Wann beginnen die Shows und wie lange dauern sie?
Sofern nicht anders angekündigt, beginnen sämtliche Shows immer montags um 20 Uhr. Den genauen Showkalender findet ihr auf der Hauptseite dieser Website. Die Dauer schwankt zwischen zwei und drei Stunden; meistens ist allerdings um 22 Uhr Schluss.

Was sind CAWs?
CAW steht für Create A Wrestler. In jedem WWE-Spiel gibt es Wrestler, die von Anfang an im Spiel dabei sind, und dann kann man weitere selbst erstellen. Diese bezeichnet man dann als CAWs.